Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Blinkanlage prüfen

Die Takte für die Blink- und Warnblinkanlage werden von einem Relais erzeugt, einem sogenannten Blinkgeber. Er befindet sich im Relais- und Sicherungskasten. Blink- und Warnblinkanlage sind über separate Sicherungen im Sicherungskasten abgesichert.

Ist der Blinker-Rhythmus auf einer Seite schneller als auf der anderen Seite, ist auf der "schnellen" Seite eine Glühlampe defekt oder eine Leitungsunterbrechung vorhanden.

Bei Ausfall der Blink- und Warnblinkanlage zunächst die Sicherungen 1 und 4 prüfen, siehe Seite 165.

Bei allen anderen Störungen ist meist das Blinkrelais die Ursache. Klemmenbelegung am Blinkgeber, die Anschlußfahnen sind markiert:


Scheibenwischermotor prüfen
Der Scheibenwischermotor sitzt im Wasserkasten unterhalb der Windschutzscheibe. Zum Prüfen muß die jeweilige Abdeckung demontiert werden. Klemmenbezeichnungen Die Klemmen am Motor s ...

Bremslicht prüfen
Brems-Glühlampen überprüfen, gegebenenfalls erneuern. Sind die Brems-Glühlampen in Ordnung, anschließend Bremslichtschalter prüfen. Oberhalb des Bremspedals sitz ...

Siehe auch:

Ansaugkrümmerschrauben nachziehen
Es wird kein Sonderwerkzeug benötigt. Achtung: Beim 0,9-l-Motor nur Schrauben für Abgaskrümmer nachziehen. 1,1-l-Motor: Luftfilter ausbauen, siehe Seite 71. Ansaugkrümmer 1,1-l-Motor Abgaskrümmer 1,1-l-Motor: Die Ansaug- und Abgaskrümmerschrauben ...

Kategorien