Bedienungsanleitung - Fiat 500: Kontrolle des ladezustands und des elektrolytfüllstands

Bedienungsanleitung - Fiat 500 / Wartung und pflege / Batterie / Kontrolle des ladezustands und des elektrolytfüllstands

Die Kontrollen müssen mit den in dieser Gebrauchs- und Wartungsanleitung beschriebenen Fristen und Vorgehensweise dürfen nur von Fachpersonal ausgeführt werden.

Ein eventuelles Nachfüllen darf nur von Fachpersonal innerhalb des Fiat-Kundendienstnetzes vorgenommen werden.

AUSTAUSCH DER BATTERIE

Wird ein Austausch notwendig, ist die Batterie durch eine Originalbatterie mit gleichen Eigenschaften zu ersetzen.

Sollte eine Batterie mit unterschiedlichen Eigenschaften verwendet werden, verfallen die im "Plan der programmierten Wartung" vorgesehenen Termine.

Für die entsprechende Wartung muss man sich daher an die Angaben des Batterieherstellers halten.


Batterie
Die Fahrzeugbatterie bedarf "Geringer Wartung": unter normalen Einsatzbedingungen ist kein Nachfüllen des Elektrolyts mit destilliertem Wasser erforderlich. ...

Stillstand des fahrzeugs (fahrzeuge mit start&stop-system)
Bei einer Außerbetriebsetzung des Fahrzeugs (oder bei einem Ersatz der Batterie) muss besonders darauf geachtet werden, dass die elektrische Stromversorgung von der Batterie abgeklemmt wird ...

Siehe auch:

Versionen mit Stickern
Fahrzeuge oder der Fahrzeugteile, die verkleidet, dekoriert bzw. mit Stickern persönlich gestaltet sind, ausschließlich von Hand reinigen oder waschen. Vom Einsatz von Lösungsmitteln, Wachsen, Reinigern und ähnlichen Produkten für die Autowäsche wird abgeraten ...

Kategorien