Bedienungsanleitung - Fiat 500: ECO-Funktion

Die ECO-Funktion als Optimierung der Schaltvorgänge ist nur aktivierbar, wenn sich das Getriebe in der AUTO-Logik befindet.

Zur Einschaltung der Funktion die Taste E-Abb. 79 an der Blende neben dem Getriebeschalthebel (Versionen 1.2 8V), oder die ECO-Taste Abb. 80 am Armaturenbrett (Versionen 0.9 TwinAir 85 PS) drücken.

Bei aktivierter ECO-Funktion zeigt das Display: den eingelegten Gang und die Meldungen AUTO und ECO.

Das System wählt den geeignetsten Gang für die Fahrzeuggeschwindigkeit, Motordrehzahl und Intensität, mit der man das Gaspedal betätigt mit dem Ziel, den Kraftstoffverbrauch so niedrig wie möglich zu halten.

SPORT-Funktion


Auto-logik
Das Bremspedal drücken und den Motor starten. Den Schalthebel auf A/M schieben, um die Automatiklogik einzuschalten oder auf R, um den Rückwärtsgang einzulegen. Das Bre ...

SPORT-Funktion
(Versionen 1.4 16V - für Versionen/ Märkte, wo vorgesehen) Bei diesen Versionen kann mit der SPORT-Funktion über einen Eingriff bei den Gangwechseln, in die Motorsteuerung und in d ...

Siehe auch:

Resetvorgang
iTPMS benötigt eine erste "Anlern"- Phase (deren Dauer vom Fahrstil und den Straßenbedingungen abhängig ist: optimal wären eine Geradeausfahrt mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h mit einer Dauer von mindestens 20 min). Sie beginnt mit einem Reset- Vorgang. Der Reset-Vo ...

Kategorien