Bedienungsanleitung - Fiat 500: Resetvorgang

iTPMS benötigt eine erste "Anlern"- Phase (deren Dauer vom Fahrstil und den Straßenbedingungen abhängig ist: optimal wären eine Geradeausfahrt mit einer Geschwindigkeit von 80 km/h mit einer Dauer von mindestens 20 min). Sie beginnt mit einem Reset- Vorgang.

Der Reset-Vorgang ist in folgenden Fällen erforderlich:

Vor einem RESET die Reifen auf die Nenndruckwerte aus der Reifendrucktabelle aufpumpen (siehe Abschnitt "Räder" im Kapitel "technische Daten".

Wird kein Reset durchgeführt, könnte in allen oben genannten Fällen, die Leuchte einen oder mehrere Reifen melden. falsche Angaben über einen oder mehrere Reifen melden.

Für einen RESET muss bei stehendem Fahrzeug und Schlüssel auf MAR das Setup-Menügeöffnet werden (siehe Abschnitt "Display").

Nach dem Reset wird im Display die Meldung "Reset gespeichert" eingeblendet, was bedeutet, dass der Anlernvorgang gestartet ist.

Sollte der iTPMS-Anlernvorgang fehlschlagen, wird diese Meldung nicht eingeblendet.


iTPMS-System (indirect Tyre Pressure Monitoring System)
(für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) ...

Betriebsbedingungen
Das System wird bei einer Geschwindigkeit von mehr als 15 km/h aktiviert. In einigen Fällen, wie beispielsweise bei sportlicher Fahrweise, bei besonderen Bedingungen des Straßenmantel ...

Siehe auch:

ESC-System (Electronic Stability Control)
Dies ist ein Überwachungssystem der Stabilität des Fahrzeugs und unterstützt die Richtungskontrolle bei Verlust der Reifenhaftung. Das System ist in der Lage Situationen zu erkennen, die für die Stabilität des Fahrzeugs gefährlich sind und greift automatisch an ...

Kategorien