Bedienungsanleitung - Fiat 500: Service (programmierte wartung)

Bedienungsanleitung - Fiat 500 / Kenntnis des fahrzeugs / Display / Service (programmierte wartung)

Mit dieser Funktion können die Angaben zu Fälligkeiten der Inspektionen auf Kilometer oder Meilen bezogen, oder, für Versionen/Märkte, wo vorgesehen, zeitlich vorgegeben werden.

Für das Nachschlagen dieser Angaben wie folgt vorgehen:

HINWEIS Im "Plan für die programmierte Wartung" sind für die Wartung des Fahrzeugs bestimmte Inspektionsintervalle vorgegeben (Querverweis auf das Kapitel "Wartung und Pflege").

Diese Anzeige erscheint automatisch, wenn der Zündschlüssel auf MAR gedreht wird, und bis zur Fälligkeit der nächsten Inspektion 2.000 km (oder die gleiche Strecke in Meilen), oder, wo vorgesehen, 30 Tage fehlen. Sie wird bei jedem Drehen des Schlüssels auf MAR oder, für Versionen/Märkte, wo vorgesehen, alle 200 km (oder die gleiche Strecke in Meilen) wiederholt.

Unter diesem Schwellenwert erscheinen die Anzeigen häufiger.

Die Anzeige wird in Kilometern oder Meilen je nach Einstellung der Maßeinheit erfolgen. Wenn die planmäßige Wartung ("Inspektion") bevorsteht, erscheint auf dem Display die Meldung "Service" gefolgt von der Anzahl der Kilometer/Meilen oder Tage (wo vorgesehen), die bis zur Wartung des Fahrzeugs fehlen, wenn der Zündschlüssels auf MAR gedreht wird.

Bitte den Fiat-Kundendienst aufsuchen, der außer den im "Plan für die programmierte Wartung" vorgesehenen Wartungsarbeiten die Nullstellung dieser Anzeige (Reset) vornimmt.

Bei der Fälligkeit der Inspektion und für weitere ca. 1000 km/600 mi oder 30 Tage wird angezeigt, dass der Fälligkeitstermin der Inspektion überschritten wurde.

LEUCHTWEITENREGELUNG

Bei Zündschlüssel auf MAR und eingeschalteten Abblendlichtern die Taste + drücken, um die Scheinwerfer nach oben zu regeln, oder die Taste - drücken, um die Scheinwerfer nach unten zu regeln.


Deaktivierung des vorderen beifahrerairbags und des seitenairbags
(für Märkte/Versionen, wo vorgesehen) Diese Funktion ermöglicht die Aktivierung/Deaktivierung des Airbags auf der Beifahrerseite. Folgendermaßen vorgehen: Die Taste MENU ...

Reset der reifen (reset des itpms-systems)
(für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) Mit dieser Funktion kann das iTPMSSystem rückgestellt werden (siehe Beschreibung im Abschnitt "iTPMSSystem"). Für die Rückstellung ...

Siehe auch:

Getriebe/Schaltung
Das Getriebe kann ohne Ausbau des Motors nach unten ausgebaut werden. Ein Ausbau ist dann erforderlich, wenn die Kupplung ausgewechselt werden soll oder wenn das Getriebe erneuert beziehungsweise überholt werden muß. Da es jedoch in keinem Fall anzuraten ist, Reparaturen am Getriebe ...

Kategorien