Bedienungsanleitung - Fiat 500: Trip computer

Mit dem "Trip Computer" können die Fahrzeugdaten des aktuellen Betriebsstatus angezeigt werden, wenn der Zündschlüssel auf MAR gedreht wurde.

Diese Funktion besteht aus zwei getrennten Teilen mit den Bezeichnungen "Trip A" und "Trip B".

Beide Funktionen können auf Null gestellt werden (Reset - Beginn einer neuen Fahrt).

Der "Trip A" erlaubt die Anzeige folgender Werte: Reichweite (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen), zurückgelegte Strecke, durchschnittlicher Verbrauch (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen), aktueller Verbrauch (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen), durchschnittliche Geschwindigkeit, Reisezeit (Fahrzeit).

Der "Trip B" erlaubt die Anzeige der folgenden Größen: zurückgelegte Strecke B, durchschnittlicher Verbrauch B, durchschnittliche Geschwindigkeit B, Reisezeit B (Dauer der Fahrt).


Set-up-menü
Das Menü besteht aus einer Reihe von Funktionen, die "kreisförmig" angeordnet sind. Das Menü kann durch einen kurzen Druck der Taste MENU Abb. 6 eingeschaltet werden. Mit Einz ...

Uhrzeit einstellen (einstellung der UHR)
Die Uhrzeit wird mit dem Multifunktionsdisplay eingestellt. Wird die Taste MENU gedrückt, erscheinen auf dem Display zwei Untermenüs: "Uhrzeit" und "Format". Die Taste + oder - ...

Siehe auch:

Sichtprüfung auf Dichtheit
Folgende Leckstellen sind möglich: Trennstelle zwischen Motorblock und Getriebe (Schwungraddich- tung/Wellendichtung-Getriebe). Trennstelle zwischen den Getriebegehäusehälften. ÖIeinfüll-/Ölablaßschraube. Bei der Suche nach der Leckstelle folgendermaße ...

Kategorien