Bedienungsanleitung - Fiat 500: Uconnect LIVE Dienste

Durch Druck der Taste APPS öffnet sich das Menü des Radios mit allen Systemfunktionen wie zum Beispiel: Trip Computer, Einstellungen, Buchse (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen), Anwendungen Uconnect LIVE.

Wenn das Symbol Uconnect, vorhanden ist, ermöglicht das System die netzverbundenen Dienstleistungen, die auf effiziente und fortschrittliche Weise direkt über das Radiogerät benutzt werden können. Die Applikationen im Fahrzeug sind von der Konfiguration und vom Gebrauchsmarkt abhängig.

Für die Nutzung der Uconnect LIVE Dienste sind folgende Vormaßnahmen erforderlich:

Für weitere Informationen zu den verfügbaren Serviceleistungen für den eigenen Markt die Webseite www.DriveUconnect.eu öffnen.

Erster Zugriff an Bord des Fahrzeugs

Nach dem Starten der App Uconnect LIVE und der Eingabe der eigenen Daten muss für die Nutzung der Uconnect LIVE-Dienste im Auto das eigene Smartphone via Bluetooth wie im Kapitel "Registrierung des Mobiltelefons" beschrieben mit dem Radiogerät gekoppelt werden.

Die Liste der unterstützten Mobiltelefongeräte ist www.DriveUconnect.eu zu entnehmen.

Nach der Kopplung hat man durch eine Betätigung des Symbols Uconnect am Radio Zugriff auf die angeschlossenen Dienstleistungen.

Wenn der Aktivierungsprozess beendet ist, wird der Benutzer entsprechend informiert. Im Falle von Serviceleistungen, die ein persönliches Profil erfordern, ist ein Anschluss des eigenen Accounts über die App Uconnect LIVE oder über den reservierten Bereich unter www.driveUconnect.eu möglich.

Der Benutzer ist nicht angeschlossen

Ist der Benutzer nicht über das Bluetooth-System des Telefons verbunden, wird durch Druck der Taste Uconnect das Menü des Radios mit deaktivierten Symbolen eingeblendet. Nur eco:Drivevist aktiv.

Weitere Details über die eco:Drive- Funktionen sind im entsprechenden Kapitel verfügbar.

Einstellung der über das Radio zu verwaltende Uconnect-Doemste.

Über das Menü des Radios für die Uconnect LIVE-Dienste ist der Zugriff auf den Abschnitt "Einstellungen" über das Symbol möglich. In diesem Abschnitt kann der möglich. In diesem Abschnitt kann der Benutzer die Systemoptionen prüfen und nach Belieben verändern.

Systemaktualisierungen

Im Falle einer Aktualisierung des Uconnect-Systems wird der Benutzer während der Nutzung der Uconnect-Dienste mit einer Meldung informiert, die auf das Display des Radios eingeblendet wird.

Für die Aktualisierung muss die neue Software-Version für die Verwaltung der Uconnect LIVE-Dienste heruntergeladen werden.

Die Aktualisierung erfolgt über den Datenverkehr des verkoppelten Smartphones. Dem Benutzer wird der Wert der ausgetauschten Daten bekannt gegeben.

APP Uconnect LIVE

Um im Fahrzeug auf die Dienste Zugriff zu haben, muss Uconnect LIVE auf das eigene Smartphone installiert worden sein. Dadurch kann Uconnect LIVE im eigenen Profil verwalten und individuell eingestellt werden.

Die App kann über "App Store" oder "Google Play" heruntergeladen werden.

Aus Sicherheitsgründen ist die App nicht zugänglich, wenn das Telefon mit dem Radiogerät verbunden ist.

Der Zugriff auf die Uconnect LIVE Dienste via Radio ist an die Eingabe von Zugangsdaten (E-Mail und Passwort) gebunden. Die Inhalte des eigenen Accounts sind geschützt und nur für den Benutzer zugänglich.

An Bord des Fahrzeugs zugängliche Dienste

Die verfügbaren Uconnect LIVE-Dienste im Menü des Radios sind marktspezifisch.

Die eco:Drive- und my:Car Applikationen haben den Zweck, dem Kunden das Fahren zu einem erfreulichen Ereignis zu gestalten.

Die Uconnect-Dienste sind somit zugänglich.

Für weiterführende Informationen siehe Website www.DriveUconnect.eu.

Ist im Radio das Navigationssystem integriert, befähigt der Zugriff auf die Uconnect LIVE-Dienste auch die Nutzung der "Live" Dienste von TomTom. Weitere Details zu den "LIVE"-Funktionen sind dem entsprechenden Abschnitt zu entnehmen.

eco:Drive

Die eco:Drive-Applikation dient zur Echtzeitanzeige des eigenen Fahrverhaltens mit dem Ziel, in Bezug auf den Verbrauch und die Emissionen leistungseffizienter zu fahren.

Diese Daten können auch auf einem USB-Stick gespeichert und am Haus-PC mit der eco:Drive Applikation von www.fiat.it oder www.DriveUconnect.eu verarbeitet werden.

Die Analyse des Fahrstils ist grob gesagt an vier Bewertungsstufen gebunden, die folgende Parameter überwachen:

eco:Drive-Anzeige

Um die Funktion zu bedienen, die grafische Taste eco:Drive drücken.

Am Radio erscheint eine Bildschirmseite, auf der die folgenden 4 oben beschriebenen Bewertungsstufen angezeigt werden.

Alle Bewertungsstufen sind grau, solange das System nicht über genügend Daten verfügt, den Fahrstil zu bewerten.

Nachdem ausreichend Daten erfasst wurden, nehmen die Anzeigen je nach Bewertung 5 verschiedene Farben an: Dunkelgrün (hervorragend), hellgrün, gelb, orange und rot (sehr schlecht).

"Bewertungsstufe der aktuellen Fahrtroute" bezieht sich auf den in Echtzeit berechnete Durchschnittswert der beschriebenen Bewertungsstufen.

Sie liefert Informationen über die Umweltfreundlichkeit des Fahrstils und reicht von 0 (niedrig) bis 100 (hoch).

Im Falle von längeren Stillstandzeiten werden am Display die bis zu diesem Moment berechneten Durchschnittswerte der Bewertungsstufen angezeigt "Durchschnitt der Bewertungsstufen").

Sobald das Fahrzeug weiterfährt, schaltet das System wieder auf den normalen Betrieb mit den Echtzeitwerten.

Sollen die Durchschnittswerte der vorhergehenden Fahrt überprüft werden (als "Fahrt" gilt das Intervall zwischen dem Drehen des Zündschlüssels auf MAR und dem abschließenden Drehen auf STOP), muss die grafische Taste "Vorherg.

Fahrtroute" gewählt werden.

Die Details der letzten Reise sind durch Anklicken der grafischen Taste "Details" einzusehen, die Angaben über die Dauer (in Zeit und Distanz) und die durchschnittliche Fahrgeschwindigkeit liefern.

Registrierung und Übertragung der Reisedaten

Die Reisedaten können im Systemspeicher gesichert und mittels entsprechend konfiguriertem USBStick oder Uconnect LIVE übertragen werden.

Hierdurch kann zu einem beliebigen Zeitpunkt in die gesammelten Daten Einsicht genommen und die Analyse der Reisedaten und des Fahrstils vorgenommen werden.

Weitere Informationen unter www.DriveUconnect.eu.

Den USB-Stick oder das Smartphone nicht von Uconnect LIVE trennen, solange das System die Daten lädt, da sonst die Gefahr eines Verlusts besteht.

Während der Datenübertragung auf die Vorrichtungen, können auf dem Display des Navigationssystems Mitteilungen zum korrekten Durchführen des Vorgangs angezeigt werden: Beachten Sie diese bitte. Diese Meldungen werden nur angezeigt, wenn der Zündschlüssel auf STOP gedreht und eine Ausschaltverzögerung des Systems programmiert ist.

Die Datenübertragung auf die Geräte erfolgt automatisch beim Abschalten des Motors. Die übertragenen Daten werden so aus dem Systemspeicher entfernt. Es kann beschlossen werden, ob die Reisedaten mit der grafischen Taste "Einstellungen" und der Aktivierung der Registrierung und des Übertragungsmodus auf USB oder Cloud registriert werden sollen.

ANMERKUNGEN

Sobald der Speicherplatz auf dem USB Stick voll ist, wird dies am Radiodisplay entsprechend gemeldet.

Wenn die eco:Drive-Daten über längere Zeit lang nicht auf einen USBStick übertragen werden, könnte der Speicherplatz im Uconnect LIVE System gefüllt werden. In diesem Fall den Anweisungen am Radiodisplay folgen.

my:Car

my:Car ermöglicht die ständige Kontrolle des Fahrzeugzustands.

Mit my:Car werden Fehlbetriebe sofort erkannt und der Fahrer an die Fälligkeitstermine der Service- Inspektionen erinnert. Zur Interaktion mit der Applikation die grafische Taste "my:Car" drücken.

Am Display wird eine Bildschirmseite angezeigt, auf der der Abschnitt "care:Index" mit allen detaillierten Informationen über den Zustand des Fahrzeugs enthalten sind. Durch Druck der grafischen Taste "Signalisierung Ein" können die Details der an Bord des Fahrzeugs ermittelten Fehler abgerufen werden, die das Aufleuchten der Fehlerleuchte verursacht haben.

Der Zustand des Fahrzeugs kann sowohl über die Webseite www.DriveUconnect.eu als auch über die App Uconnect LIVE eingesehen werden.


Telefonmodus
Aktivierung der Betriebsart Telefon Zum Aktivieren des Telefon-Modus die Taste PHONE auf der Frontblende drücken. Mithilfe der auf dem Display angezeigten grafischen Tasten bestehen folge ...

Einstellungen
Die Taste auf der Frontblende drücken, um auf dem Display das Hauptmenü der "Einstellungen" anzuzeigen. ANMERKUNG Die Anzeige der Menü- Optionen variiert je nach Version. Das ...

Siehe auch:

Multifunktionsdisplay
Die Standardbildschirmseite Abb. 4 kann folgende Angaben anzeigen: Kilometerzähler (Anzeige der zurückgelegten Kilometer oder Meilen) Anzeige des SPORT-Fahrmodus / Anzeige des ECO-Fahrmodus Leuchtweitenregelung der Scheinwerfer (nur bei eingeschaltetem Abblendlicht) Di ...

Kategorien