Bedienungsanleitung - Fiat 500: Aktive Sicherheit

Das Fahrzeug besitzt die gleichen aktiven Sicherheitseigenschaften wie die anderen Versionen.

Auch wenn die LPG-Anlage mit zahlreichen Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet ist, sind folgende Vorkehrungen erforderlich, wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum abgestellt, mit anderen Verkehrsmitteln transportiert oder nach Defekten bzw.

Unfällen bewegt wird:

LPG-Tank


Passive Sicherheit
Das Fahrzeug besitzt bezüglich der passiven Sicherheit die gleichen Eigenschaften wie die anderen Versionen. Insbesondere wurden die Befestigungen des Behälters (im Raum des Ersatzrades ...

LPG-Tank
Das Fahrzeug verfügt über einen Druckbehälter A-Abb. 54 zur Aufbewahrung des LPGs im flüssigen Zustand. Der Behälter ist ringförmig und befindet sich im Raum, der f&u ...

Siehe auch:

Eignung der fahrgastsitze für die verwendung von universellen kindersitzen
Der Fiat 500 entspricht der neuen Europäischen Richtlinie 2000/3/EG, die die Montierbarkeit von Kindersitzen auf den verschiedenen Sitzplätzen des Fahrzeugs gemäß der folgenden Tabelle regelt: U = geeignet für Rückhaltesysteme der Kategorie "Universal" nach der ...

Kategorien