Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Die Kraftstoffversorgung

Die Abbildung zeigt die Kraftstoffversorgung des 0,9-l-OHV-Motors

  1. Kraftstofftank
  2. Sicherheits-Be- und Entlüftungsventil
  3. Kraftstoffpumpe
  4. Mehrfunktionsventil
  5. Aktivkohlebehälter
  6. Magnetventil Regelt die vom Aktivkohlebehälter zum Saugrohr strömenden Benzindämpfe.
  7. Einspritzeinheit
  8. Kraftstoffeinfüllstutzen
  9. Leitung für Kraftstoffdämpfe vom Tank zum Aktivkohlebehälter
  10. Kraftstoffilter
  11. Kraftstoffzulaufleitung
  12. Rücklaufleitung

Sauberkeitsregeln bei Arbeiten  an der Kraftstoffversorgung
Bei Arbeiten an der Kraftstoffversorgung sind die folgenden Regeln zur Sauberkeit sorgfältig zu beachten: Verbindungsstellen und deren Umgebung vor dem Lösen gründlich reinigen. ...

Tankgeber/Kraftstoffpumpe aus-und einbauen
Der Tankgeber ist zusammen mit der Kraftstoffpumpe von oben in den Kraftstoffbehälter eingebaut. Mit sinkendem Kraftstoffspiegel sinkt der Schwimmer des Tankgebers ab. Durch einen Schleifkont ...

Siehe auch:

Sichtprüfung der Bremsleitungen
Fahrzeug aufbocken. Bremsleitungen mit Kaltreiniger reinigen. Achtung: Die Bremsleitungen sind zum Schutz gegen Korrosion mit einer Kunststoffschicht überzogen. Wird diese Schutzschicht beschädigt, kommt es zur Korrosion der Leitungen. Aus diesem Grund dürfen Bremsleitunge ...

Kategorien