Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Die wichtigsten Motordaten

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Motor / Die wichtigsten Motordaten

FIRE = Fully Integrated Robotized Engine = ganz robotergefertigter Motor

FIRE = Fully Integrated Robotized Engine = ganz robotergefertigter Motor

OHV = Overhead Valves = obenliegende Ventile

SPI = Single Point Injection = Zentraleinspritzung

I.A.W. = Integriertes Zünd- und Einspritzsystem Weber-Marelli


Motor
Der FIAT CINQUECENTO wird von einem flüssigkeitsgekühlten Vierzylinder-Reihenmotor angetrieben, der vorn quer zur Fahrtrichtung eingebaut ist. Je nach Motorleistung ist im CINQUECENTO ...

OHV-Motor im Querschnitt
Hydrostößel Ventil Zündkerze Magnetschalter Anlasser Pleuel Kurbelwelle Kühlmittelpumpe Ölwanne Einspritzeinheit Kipphebel Zylinderkopfdeckel S ...

Siehe auch:

Karosserie
Die Karosserie des FIAT CINQUECENTO ist selbsttragend. Bodengruppe, Seitenteile und Dach sind miteinander verschweißt. Größere Karosserie-Reparaturen können daher nur von einer Fachwerkstatt durchgeführt werden. Motorhaube, Heckklappe, Türen und die vorderen ...

Kategorien