Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Getriebe/Achsantrieb

Achtung: Altöl muß auf jeden Fall bei den Altöl-Sammelstellen abgegeben werden. Die Verkaufsstellen für neues Getriebeöl müssen das Altöl kostenlos entgegen nehmen. Außerdem informieren Gemeinde- und Stadtverwaltungen darüber, wo sich die nächste Altöl-Sam- melstelle befindet. Keinesfalls darf Altöl einfach weggeschüttet oder dem Hausmüll mitgegeben werden. Größere Umweltschäden wie beispielsweise Grundwasserverseuchung wären sonst unvermeidbar.

Kupplungsspiel einstellen

Es wird kein Sonderwerkzeug benötigt. Am Kupplungspedal soll kein nennenswertes Spiel vorhanden sein. Die Prü- fung/Einstellung wird im Kapitel "Kupplung" beschrieben, siehe Seite 89.


Ansaugkrümmerschrauben nachziehen
Es wird kein Sonderwerkzeug benötigt. Achtung: Beim 0,9-l-Motor nur Schrauben für Abgaskrümmer nachziehen. 1,1-l-Motor: Luftfilter ausbauen, siehe Seite 71. Ansaugkrümmer ...

Gummimanschetten der Gelenkwellen prüfen
Fahrzeug aufbocken. Auf sichtbare Fettspuren an den Manschetten -1- und in deren Umgebung achten. Festen Sitz der Klemmschellen -2- prüfen. Gummi der Manschetten mit Lampe auf ...

Siehe auch:

Gaszug an der Einspritzeinheit aus- und einbauen/einstellen
Achtung: Der Gaszug ist sehr knickempfindlich und daher beim Einbau besonders sorgfältig zu behandeln. Ein einziger leichter Knick kann zum späteren Bruch im Fährbetrieb führen. Züge, die geknickt wurden, dürfen deswegen nicht eingebaut werden. Ausbau OHV ...

Kategorien