Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Radnabe/Radlager aus-und einbauen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Hinterachse / Radnabe/Radlager aus-und einbauen

Ein defektes Radlager macht sich durch Laufgeräusche und übermäßiges Spiel bemerkbar. Das Radlager ist nicht einstellbar und kann nicht einzeln ausgetauscht werden. Bei defektem Radlager muß die komplette Radnabe ersetzt werden.

Die Abbildung zeigt einen Schnitt durch die Hinterradnabe.

  1. Felge
  2. Bremstrommel
  3. Radnabe
  4. Radlager
  5. Achsmutter
  6. Radschraube

Ausbau

Einbau


Schraubenfeder hinten aus-und einbauen
Ausbau Stoßdämpfer ausbauen. Längslenker mit Werkstattwagenheber so weit absenken, bis die Schraubenfeder ganz entlastet ist und herausgenommen werden kann. Einbau Fede ...

Lenkung
Die Lenkung besteht im wesentlichen aus dem Lenkrad, der Lenksäule, dem Zahnstangen-Lenkgetriebe und den Spurstangen. Das Lenkrad ist auf der Lenksäule aufgeschraubt, die die Lenkbewegu ...

Siehe auch:

Keilriemen prüfen/ersetzen Zahnriemen ersetzen
Keilriemen prüfen/ersetzen Es wird kein Sonderwerkzeug benötigt. Die FIAT-Werkstätten haben ein Werkzeug zum Prüfen der Spannung, das aber nicht unbedingt benötigt wird. Benötigte Verschleißteile: Je nach Motor und Ausstattung passenden Keilriemen. Zu ...

Kategorien