Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Abgasanlage/Katalysator aus- und einbauen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Abgasanlage / Abgasanlage/Katalysator aus- und einbauen

Alle Teile der Abgasanlage lassen sich auch einzeln auswechseln. Achtung: Beim Einbau von Teilen der Abgasanlage darauf achten, daß die Teile fest zusammengefügt werden. Sonst kann es bei der Abgasuntersuchung (AU) zu Fehlmessungen kommen.

Ausbau

Einbau

Achtung: Es darf keine Hochtemperaturpaste in die Abgasanlage vor dem Katalysator gelangen. Auch darf kein flüssiges Dichtmittel verwendet werden, da sonst der Katalysator im späteren Betrieb verunreinigt werden kann.

Achtung: Der Abstand der Abgasanlage muß zu allen Fahrzeugteilen mindestens 25 mm betragen.

Achtung: Wird die Sonde ohne das Hochtemperatur-Spezialfett eingeschraubt, frißt sich das Gewinde mit der Zeit fest.

Die Lambdasonde kann dann später nicht mehr herausgeschraubt werden. Das Fett darf nicht auf den Sensor der Lambdasonde gelangen.


Der Umgang mit Katalysator- Fahrzeugen
Um Beschädigungen an der Lambdasonde und am Katalysator zu vermeiden, sind nachstehende Hinweise unbedingt zu beachten: Grundsätzlich nur bleifreies Benzin tanken. Das Anlassen des b ...

Hauptschalldämpfer auswechseln
Halteschelle -1- abschrauben und hinteres Abgasrohr - 2- aus der Gummihalterung -3- aushängen. Hinteres Abgasrohr an der Verbindungsstelle mit einem Schweißgerät, falls v ...

Siehe auch:

Lenkung
Die Lenkung besteht im wesentlichen aus dem Lenkrad, der Lenksäule, dem Zahnstangen-Lenkgetriebe und den Spurstangen. Das Lenkrad ist auf der Lenksäule aufgeschraubt, die die Lenkbewegungen auf das Lenkgetriebe überträgt. Im Lenkgetriebe wird eine Zahnstange entsprechend d ...

Kategorien