Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Federbein zerlegen/Stoßdämpfer/ Schraubenfeder aus- und einbauen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Vorderachse / Federbein zerlegen/Stoßdämpfer/ Schraubenfeder aus- und einbauen

  1. Stoßdämpfer
  2. Faltenbalg
  3. Abdeckung
  4. Stützlager
  5. Anschlagpuffe
  6. Unterlegscheibe
  7. Zentrierteller
  8. Distanzstück
  9. Selbstsichernde Mutter, 90 Nm
  10. Mutter, 25 Nm
  11. Federscheibe
  12. Unterlegscheibe
  13. Schraube
  14. Federscheibe
  15. Selbstsichernde Mutter, 110 Nm

Ausbau

Achtung: Um den Stoßdämpfer ausbauen zu können, muß die Schraubenfeder mit einem geeigneten Federspanner vorgespannt werden.

Achtung: Falls ein handelsüblicher Federspanner verwendet wird, der in die Windungen der Feder eingreift, darauf achten, daß die Federwindungen sicher umfaßt werden und der Federspanner nicht abrutschen kann. Feder grundsätzlich an 3 gegenüberliegenden Seiten spannen. Die Schraubenfeder steht unter großer Vorspannung, deshalb nur stabiles Werkzeug verwenden. Keinesfalls Feder mit Draht zusammenbinden. Unfallgefahr!

Achtung: Die Befestigungsmutter des Stützlagers darf nur dann abgeschraubt werden, wenn die Feder sicher gespannt ist.

Einbau


Federbein aus- und einbauen
Ausbau Abdeckkappe für Federbein im Motorraum abnehmen. Falls das Federbein nach dem Ausbau zerlegt wird, obere Befestigungsmutter -1- für Kolbenstange mit einer Stecknu&szl ...

Stoßdämpfer prüfen/verschrotten
Folgende Fahreigenschaften weisen auf defekte Stoßdämpfer hin: Langes Nachschwingen der Karosserie bei Bodenunebenheiten. Aufschaukeln der Karosserie bei aufeinander folgenden Bodenun ...

Siehe auch:

Ausrücklager aus- und einbauen
Hörbare Laufgeräusche bei niedergetretenem Kupplungspedal deuten auf ein defektes Ausrücklager hin. Ausbau Getriebe ausbauen, siehe Seite 91. Ausrücklager -1- aus der Ausrückgabel -2- aushängen und von der Getriebe-Antriebswelle abziehen. Prü ...

Kategorien