Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Hydrostößel aus- und einbauen/ einstellen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Motor / Hydrostößel aus- und einbauen/ einstellen

0,9-l-OHV-Motor

Funktion der Hydrostößel

Die Hydrostößel sind in die Kipphebel eingebaut und gleichen automatisch jegliches Ventilspiel aus. Dadurch muß das Ventilspiel im Rahmen der Wartung nicht mehr eingestellt werden. Außerdem ergibt sich eine Geräuschminderung im Ventiltrieb.

Bei laufendem Motor werden Kipphebel -1- und Hydrostößel -9- entlastet, wenn

Bei laufendem Motor werden Kipphebel -1- und Hydrostößel -9- entlastet, wenn der Nocken der Nockenwelle nach unten zeigt.

Die Feder -8- drückt dann den Stößelzylinder -5- nach unten, so daß er unten am Ventilschaft anliegt. Dadurch entsteht in der Hochdruckkammer -A- ein leichter Unterdrück, der die Kraft der Ventilfeder -7- überwindet und Ventil -6- öffnet. Motoröl fließt von der Niederdruckkammer -B- über das Ventil in die Hochdruckkammer -A-. Sobald der Hydrostößel durch den Nocken der sich drehenden Nockenwelle über Kipphebel und Stößel wieder belastet wird, schließt sich das Kugelventil -6- und das eingeschlossene Öl wirkt, da es sich nicht verdichten läßt, wie ein fester Körper. Die Länge des Hydrostößels wird also bei jeder Umdrehung der Nockenwelle den entsprechenden Größenänderungen der Bauteile im Ventiltrieb angepaßt.

Die Niederdruckkammer -B- im Kolben -4- wird durch die Schlitze -2- in der Fixierscheibe -3- ständig mit Motoröl gefüllt.

Durch kleine Bohrungen im Hydrostößel wird immer etwas Öl aus dem Hydrostößel herausgedrückt. Dadurch kann auch kleineres Ventilspiel ausgeglichen werden.

Achtung: Geräusche im Ventiltrieb beim Anlassen des Motors sind normal. Beim Motorstillstand wird je nach Stellung des Nockens mehr oder weniger Öl aus den einzelnen Ventilstößeln herausgedrückt. Dies führt zu Geräuschen, bis sich die Hydrostößel bei laufendem Motor wieder mit Motoröl gefüllt haben. Unter Umständen kann dieser Vorgang so lange dauern, bis der Motor seine Betriebstemperatur erreicht hat.

Ausbau

Einbau

Achtung: Als Ersatzteil werden Hydrostößel gefüllt oder ungefüllt geliefert. Gefüllten Stößel nicht auf den Kopf stellen, da sonst das Öl ausfließt.

Einstellen


Steuerkette aus- und einbauen
0,9-l-OHV-Motor Das Steuergehäuse kann bei eingebautem Motor ausgebaut werden. Ausbau Ölwanne ausbauen, siehe Seite 47. Keilriemen für Generator ausbauen, siehe Seite 42. Keil ...

FlRE-Motor
Abbildung mit MPI-Einspritzanlage (4 Einspritzventile), der CINQUECENTO besitzt eine Zentraleinspritzung (1 Einspritzventil). Luftfilter Drosselklappenteil MPI Kraftstoffdruckregler MPI ...

Siehe auch:

Für die personensicherheit
1) DIE SCHLÜSSEL Die Taste B Abb. 9 nur drücken, wenn der Schlüssel weit vom Körper, insbesondere von den Augen und von empfindlichen Gegenständen (wie Kleidung) entfernt ist. Den Schlüssel nicht unbeaufsichtigt lassen, damit keine Unbefugten, insbesondere Kinder, ...

Kategorien