Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Keilriemen ersetzen/spannen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Motor / Keilriemen ersetzen/spannen

Die Kurbelwelle treibt über einen Keilriemen den Generator und beim 0,9-l-OHV-Motor zusätzlich die Kühlmittelpumpe an. Falls vorhanden, werden Nebenaggregate wie Klimakompressor mit einem separaten Keilriemen angetrieben. Zum Teil werden breite Keilriemen mit Vielzahnprofil eingebaut, die gegenüber herkömmlichen Keilriemen den Vorteil der besseren Haltbarkeit haben. Hier ist besonders darauf zu achten, daß die Riemen bündig und nicht versetzt auf den Riemenscheiben liegen.

Werden gebrauchte Keilriemen wieder eingebaut, darf die Laufrichtung nicht verändert werden, daher Laufrichtung vor dem Ausbau mit Kreide markieren.

Riemenverlauf 0,9-l-OHV-Motor: 1 - Kurbelwellen-Riemen- scheibe, 2 -

Riemenverlauf 0,9-l-OHV-Motor: 1 - Kurbelwellen-Riemen- scheibe, 2 - Keilriemen, 3 - Generator-Riemenscheibe, 4 - Kühlmittelpumpen-Riemenscheibe.

Ausbau

Einbau


Ventilspiel prüfen/einstellen
Achtung: Beim 0,9-l-OHV-Motor braucht das Ventilspiel nicht eingestellt werden, da die hydraulischen Ventilstößel jegliches Ventilspiel automatisch ausgleichen. 1,1-l-FIRE-Motor Um un ...

Keilriemenspannung prüfen
Fahrzeug aufbocken. Untere Keilriemen-Abdeckung abschrauben. Rechten Innenkotflügel abschrauben und herausnehmen. Keilriemenspannung mit Spezialwerkzeug FIAT 189576 prüfen. ...

Siehe auch:

Fehlersuche in der elektrischen Anlage
Beim Aufspüren eines Defekts in der elektrischen Anlage ist es wichtig, systematisch vorzugehen. Dies gilt sowohl beim Überprüfen von ausgefallenen Glühlampen wie auch bei nicht laufenden Elektromotoren. Der erste Schritt ist immer die Überprüfung der Sicherung, ...

Kategorien