Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Sicherungen auswechseln

Um Kurzschluß- und Überlastungsschäden an den Leitungen und Verbrauchern der elektrischen Anlage zu verhindern, sind die einzelnen Stromkreise durch Schmelzsicherungen geschützt. Es werden Sicherungen verwendet, die mit Messerkontakten ausgestattet sind, so daß herkömmliche Sicherungen nicht mehr verwendet werden können.

Die Sicherungen sind in einem Sicherungs- und Relaiskasten unter dem

Die Sicherungen sind in einem Sicherungs- und Relaiskasten unter dem Armaturenbrett oberhalb der Pedale untergebracht.


Hupe aus-und einbauen
Im CINQUECENTO ist eine Hupe eingebaut, die über die Lenkradtaste auch bei ausgeschalteter Zündung betätigt werden kann. Geschaltet wird sie über ein Relais, der Stromkreis wir ...

Sicherungs-und Relaisbelegung
Hinweis: Die Sicherungsbelegung ist abhängig von der Ausstattung und vom Baujahr des Fahrzeuges. Die aktuelle Belegung der Sicherungen ist mit Symbolen über den jeweiligen Sicherungen ge ...

Siehe auch:

Sicherungen am armaturenbrett
Zum Zugriff auf die Sicherungen muss die mit Druck angebrachte Abdeckung A-Abb. 103 entfernt werden. Im unteren Bereich, neben der Pedalerie, befindet sich der Verteiler Abb. 104. Die 5A-Sicherung zum Abtauen der Außenspiegel befindet sich, wie in Abb. 105 gezeigt, im Bereich d ...

Kategorien