Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Störungsdiagnose Motor-Kühlung

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Motor-Kühlung / Störungsdiagnose Motor-Kühlung

Störung: Die Kühlmitteltemperatur ist zu hoch, die Anzeige steht im roten Bereich.

Ursache Abhilfe
Zu wenig Kühlflüssigkeit im Kreislauf Ausgleichbehälter muß bis zur Markierung voll sein.

Gegebenenfalls Kühlmittel nachfüllen. Kühlsystem auf Dichtheit prüfen.

Kühlmittelregler (Thermostat) öffnet nicht, Kühlflüssigkeit zirkuliert nur im kleinen Kreislauf Prüfen, ob der obere Kühlmittelschlauch warm wird. Wenn nicht, Regler ausbauen und prüfen, ggf. Regler ersetzen.
Kühlerlamellen verschmutzt Kühler von der Motorseite her mit Preßluft durchblasen.
Kühler innen durch Kalkablagerungen oder Rost zugesetzt, unterer Kühlerschlauch wird nicht warm Kühler erneuern.
Elektrolüfter läuft nicht Stecker an Thermoschalter und Lüftermotor auf festen Sitz und guten Kontakt prüfen.

Thermoschalter prüfen. Unterwegs: Thermoschalter überbrücken. Der Lüfter läuft dann immer mit, solange die Zündung eingeschaltet ist. In der Regel ist die Zusatzkühlung durch den Lüfter nur im Stadt- und Kurzstreckenverkehr erforderlich.

Prüfen, ob Spannung am Stecker für Lüftermotor anliegt (Zündung eingeschaltet, Stecker für Thermoschalter überbrückt). Wenn ja, Lüftermotor ersetzen.

Kühler-Verschlußdeckel defekt Druckprüfung durchführen.
Kühlmitteltemperaturanzeige defekt Anzeigegerät/Geber überprüfen.
Kühlmittelpumpe defekt Kühlmittelpumpe ausbauen und überprüfen.
Keilriemenspannung zu gering oder Keilriemen gerissen (nur 0,9-l-OHV-Motor) Keilriemenspannung prüfen, ggf. Keilriemen ersetzen

Kühlmittelpumpe aus- und einbauen
OHV-Motor Die Kühlmittelpumpe sitzt vorn am Motorblock. Sie wird vom Keilriemen angetrieben, der auch den Generator antreibt. Ausbau Batterie-Massekabel (-) von der Batterie abklemmen. Ach ...

Zündung/Zündkerze
Die Zündanlage erzeugt den Zündfunken, der das angesaugte Kraftstoffluftgemisch in Brand setzt. Um einen kräftigen Zündfunken erzeugen zu können, wird in den Zündspul ...

Siehe auch:

Motoröl
Die Kontrolle des Ölstands hat bei geradestehendem Fahrzeug einige Minuten (ca. 5) nach dem Abstellen des Motors zu erfolgen. Der Ölstand muss zwischen den Grenzwerten MIN und MAX auf dem Ölpeilstab liegen. HINWEIS Bei den Versionen 0.9 TwinAir 60 PS*, 65 PS, 80 PS*, 85 PS ...

Kategorien