Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Ventil aus- und einbauen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Motor / Ventil aus- und einbauen

1,1-l-FIRE-Motor

Ausbau

Achtung: Werden Teile der Ventilsteuerung wiederverwendet, müssen diese an gleicher Stelle eingebaut werden. Damit keine Verwechslungen Vorkommen, empfiehlt es sich, ein entsprechendes Ablagebrett anzufertigen.

Einbau

Achtung: Erfolgt die Montage ohne Verwendung des Klebebandes, werden die Ventilschaftabdichtungen beschädigt! Der Motor braucht dann übermäßig viel Öl!

Achtung: Die Werkstätten prüfen die Federn vor dem Einbau auf Erlahmung. Bei Motoren mit hoher Laufleistung empfiehlt es sich, die Prüfung ebenfalls durchzuführen oder die Federn zu erneuern. Ventilfeder auf geeigneter Presse mit 16,5 bis 19 kg Gewicht belasten und Länge in belastetem Zustand messen. Sie muß 31,0 mm betragen. Gewicht auf 43,4 bis 47,7 kg steigern und Länge erneut messen. Sollwert: 24,0 mm, gegebenenfalls neue Feder einbauen.


Nockenwelle aus- und einbauen
1,1-l-FIRE-Motor Ausbau Zylinderkopfdeckel ausbauen, siehe Seite 30. Zahnriemenschutz ausbauen und Kurbelwelle auf OT Zylinder 1 stellen. Zahnriemen entspannen und nur oben vom Nockenwellenr ...

Ventilschaftabdichtungen ersetzen
1,1-l-FIRE-Motor Hoher Ölverbrauch kann auf verschlissene Ventilschaftabdichtungen zurückzuführen sein. Bei heißem Motor riecht dann das Abgas ölig und ist bläulich ...

Siehe auch:

Benzin-/LPG-Versionen
Die im Plan für die programmierte Wartung vorgegebenen Kontrollen müssen nach Erreichen von 120.000 Fahrkilometern bzw. 8 Jahren zyklisch ab dem ersten Intervall unter Beachtung der gleichen Abständen weitergeführt werden. (1) Zum Nachfüllen sind die in dieser Bedi ...

Kategorien