Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Zündkerzen prüfen

Elektroden und Isolierkörper

Funktion prüfen

Achtung: Sicherheitshinweise zur Zündanlage beachten, siehe Seite 61.

Achtung: Sicherung für Kraftstoffpumpe abziehen, damit während der Prüfung kein Kraftstoff eingespritzt werden kann. Sonst kann der Katalysator beschädigt werden.

Störungsdiagnose Zündung

Störung Ursache Abhilfe
Motor springt nicht an, obwohl Anlasser mit ausreichender

Geschwindigkeit dreht

Luftspalt zwischen OT-/Drehzahlgeber und Impulsstiften zu groß

Leitung für OT-/Drehzahlgeber ist kurzgeschlossen, unterbrochen oder hat Masseschluß

Kontaktlamellen des Mehrfachsteckers vom Steuergerät korrodiert oder gespreizt

Zündkabel unterbrochen

Zünd-/Anlaßschalter defekt

Elektronisches Steuergerät defekt

Luftspalt einstellen

Geber austauschen und /oder Verbindungskabel zum Steuergerät überprüfen, ggf. ersetzen

Kontakt hersteilen, ggf. Stecker erneuern

Zündkabel prüfen, ggf. ersetzen

Zünd-/Anlaßschalter erneuern

Steuergerät ersetzen

Motor läuft unregelmäßig Zündkabel/Zündkerze defekt Zündkabel/Zündkerzen prüfen.

Achtung: Zündkerzen nicht durch Abziehen der Stecker bei laufendem Motor prüfen, sonst kann der Katalysator beschädigt werden.

Motor läuft unregelmäßig, geringe Leistung, hoher

Verbrauch

OT-/Drehzahlgeber falsch positioniert

Unterdruckschlauch zwischen Ansaugrohr und Druckfühler nicht angeschlossen, verstopft oder undicht

Druckfühler defekt (Der Druckfühler befindet sich neben dem Motor-Steuergerät)

OT-/Drehzahlgeber einstellen, Winkel einstellen (Werkstattarbeit)

Unterdruckschlauch prüfen, ggf. ersetzen

Druckfühler ersetzen, elektrische Leitungen gemäß Schaltplan überprüfen


Zündkerzen aus- und einbauen
Achtung: Zündkerzen nur bei kaltem oder handwarmem Motor wechseln. Wenn die Kerzen bei heißem Motor herausgedreht werden, kann das Kerzengewinde des Leichtmetall- Zylinderkopfes ausrei& ...

Kraftstoffanlage
Zur Kraftstoff an läge zählen der Kraftstoffbehälter, die Kraftstoffpumpe, die Kraftstoffleitungen und die Einspritzanlage mit Kraftstoff- und Luftfilter. Die Kraftstoff-Einspritzan ...

Siehe auch:

Zündzeitpunkt prüfen
0,9-l-OHV-Motor Der Zündzeitpunkt kann nur geprüft, nicht eingestellt werden. Bei Störungen ist die Fachwerkstatt aufzusuchen. Prüfen Motor warmfahren, Kühlmitteltemperatur ca. +90 C. Motor abstellen. Rechten Innenkotflügel abschrauben und herausnehmen. ...

Kategorien