Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento: Zylinderkopf aus-und einbauen

Reparaturanleitung - Fiat Cinquecento / Motor / Zylinderkopf aus-und einbauen

0,9-l-OHV-Motor

Zylinderkopf nur bei abgekühltem Motor ausbauen. Abgaskrümmer und Anschlußstutzen für Einspritzeinheit bleiben angebaut.

Eine defekte Zylinderkopfdichtung ist an folgenden Merkmalen erkennbar:

Achtung: Zylinderkopfdichtung erst unmittelbar vor dem Einbau aus der verschlossenen Nylon-Verpackung nehmen. Die Dichtung darf nicht mit Öl oder Fett in Berührung kommen.

Hinweis: Schläuche sind in der Regel mit Klemmschellen gesichert. In diesem Fall Klemmschellen mit Seitenschneider durchschneiden und beim Einbau durch Schraubschellen ersetzen. Dabei darauf achten, daß Schrauben und Schellen nicht mit umliegenden Bauteilen in Berühung kommen. Vorwiegend Kühlmittelschläuche sind mit Federbandschellen befestigt. Die beiden Enden der Schelle mit Spezialzange, zum Beispiel HAZET 798-5, zusammendrücken und Schelle zurückschieben. Es geht auch mit einer Wasserpumpenzange, aber die Handhabung ist etwas schwieriger.

Ausbau

Achtung: Zylinderkopf nach dem Ausbau nicht auf der Dichtfläche absetzen, dabei können Dichtflächen und Ventile beschädigt werden. Deshalb Zylinderkopf auf 2 Holzleisten ablegen.

Einbau

Vor dem Einbau Zylinderkopf und Zylinderblock mit geeignetem Schaber von Dichtungsresten freimachen. Darauf achten, daß keine Dichtungsreste in die Bohrungen fallen.

Achtung: Zylinderkopfdichtung erst unmittelbar vor dem Einbau aus der verschlossenen Nylon-Verpackung nehmen. Die Dichtung darf nicht mit Öl oder Fett in Berührung kommen.

Achtung: Das Anziehen der Zylinderkopfschrauben ist mit größter Sorgfalt durchzuführen. Vor dem Anziehen der Schrauben sollte der Drehmomentschlüssel auf seine Genauigkeit überprüft werden. Außerdem ist die Anzugsreihenfolge genau einzuhalten.

1. Stufe: mit Drehmomentschlüssel und 20 Nm anziehen

2. Stufe: mit Drehmomentschlüssel und 40 Nm anziehen

3. Stufe: mit starrem Schlüsselarm Schrauben um 90 (1/4

3. Stufe: mit starrem Schlüsselarm Schrauben um 90 (1/4 Umdrehung) weiterdrehen

4. Stufe: mit starrem Schlüsselarm Schrauben um 90 (1/4 Umdrehung) weiterdrehen

Achtung: Ein Nachziehen der Zylinderkopfschrauben nach 1000 - 1500 km ist nicht zulässig.


OHV-Motor
Zylinderkopfdeckel Dichtung Kipphebelwellen-Lagerbock Kipphebel Ventileinstellschraube Ventilstößel Ventilkeile Ventilteller Ventilfedern Ventil Zylinderkopf Zyli ...

Ventil aus- und einbauen
0,9-l-OHV-Motor Ausbau Achtung: Werden Teile der Ventilsteuerung wieder verwendet, müssen diese an gleicher Stelle wieder eingebaut werden. Damit keine Verwechselungen Vorkommen, empfiehlt ...

Siehe auch:

Reifenpflegetips
Generell gilt, daß Reifen sozusagen ein "Gedächtnis" haben und unsachgemäße Behandlung - dazu zählt beispielsweise auch schnelles oder häufiges Überfahren von Bordsteinoder Schienenkanten - oft erst viel später zu Reifenpannen führt. Reifen reinige ...

Kategorien